Erfolgreiches Samtgemeinde Schießen in Kutenholz

Es hat leider nicht ganz gereicht für unseren König Sven. Am Ende musste er sich nur dem Gastgeber aus Kutenholz durch die bessere Schussfolge geschlagen geben und landet auf einem trotzdem starken zweiten Platz. Margret Milter erreichte in der Damenkonkurrenz den 3. Platz. Vollkommen überwältigt wurde Kevin Bock von seinem Sieg bei den Jungschützen. So schlug er den Fredenbecker Hannes von Seggern, der als Top-Favorit galt, mit nur einem Ring Vorsprung. Unser Präsident Frank Witz wurde Vierter. Jan Vollmers erreichte bei den Kommandeuren den 3. Rang. Im Sportleiter-Wettkampf konnte sich Horst Bock durchsetzen und holte den Titel nach Wedel. Genauso wie seine Gattin Ute, die bei den Jugendsportleitern gewinnt. Einzig das Ergebnis beim Mannschaftspokal bleibt mit dem letzten Platz enttäsuchend, aber nicht unerwartet. Hier konnte sich erneut der Schützenverein Fredenbeck durchsetzen.

Die neuen Würdenträger 19/20

Die neuen Würdenträger für das aktuelle Schützenjahr wurden bei unserem Schützenfest im Juli ausgeschossen. Und der neue König kommt vom Moor.

Unser neuer König heißt dieses Jahr Sven Bernhardt. Ihm zur Seite stehen Tewes Müller und Manuel Ehlers. Bei den Damen regiert eine unserer Dienstältesten mit Margret Milter. Ihre Adjutantinnen sind Adriana Ehlers und Liane Witz. Der Jungschützenkönig ist Kevin Bock mit seinem Bruder Celvin und Imke Heitmann als Gefolge. Bei den Kindern gewann Joel Lewy, der Bastian Buckstöver und Emily Milter als Adjutanten hat. Die restlichen Würden findet Ihr in unserer Historie.

Schützenfest in Wedel

Es ist endlich wieder soweit: Wir, der Schützenverein Wedel möchten mit euch unser diesjähriges Schützenfest feiern. Wie in jedem Jahr findet es am ersten Juli Wochenende statt. Am Freitag Abend wird es neben der „Back to the 90’s“ Party auch erstmals einen Jungschützenempfang im Schießstand geben. Hierzu sind alle Jungschützen und Personen von 16 bis 25 Jahre gerne eingeladen. Die Proklamation der neuen Würdenträger findet beim großen Festball um 21:00 Uhr statt. Am Sonntag um 11:00 Uhr laden wir ein zum Erbsensuppenessen mit anschließendem Festumzug zum neuen König.

Der Schützenverein Wedel freut sich auf alle, die mit uns feiern wollen. Genauere Details zur gesamten Festfolge gibt es hier: sv-wedel.de/festfolge/

Gut Schuß!

___________________________________________________________________________

Zu Gast bei Freunden

Am 08. und 09. Juni waren wir bei unserem Partnerverein in Gadow zu Gast. Anlass in diesem Jahr war das 60-jährige Jubiläum unserer Freunde. Hierzu haben sich König und Königin mit Gefolge sowie viele weitere unserer Schützenschwestern- und brüder auf den langen Weg gemacht. Trotz kleiner Komplikationen hatten wir Spaß. Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder Mitglieder unserer Gadower Freunde bei unserem Schützenfest begrüßen zu dürfen.                                                                                                                      

Auf die nächsten 60 Jahre und hoffentlich noch viele Jahre Zusammenhalt.

___________________________________________________________________________

Vogelkönigschießen

Bereits am 1. M ai haben wir unsere/e Vogelkönig/-in ausgeschossen. Zahlreiche Vereinsmitglieder haben teilgenommen und Folgende haben in diesem Jahr etwas vom Vogel abgeschossen:

Zepter: Ute Bock, Apfel: Hinrich Timm, Linke Kralle: Regina Spreckelsen-Völckers, Rechte Kralle: Erwin Bargsten, Linker Flügel: Hubertus Springer, Rechter Flügel: Adriana Ehlers, Krone: Erwin Lütjen, Schwanz: Angelika Bargsten, Kopf: Edeltraud Ehlers, König/-in (Rumpf): Liane Witz, Grashalm: Erwin Lütjen

Ebenfalls schossen wir eine Oma- und einen Opa-Schlumpf aus, indem die beste 10 gilt. Der Erlös dieses Schießen geht komplett in die Jugendarbeit. Oma-Schlumpf geworden ist Ute Bock. Opa-Schlumpf wurde Sven Sackmierda. ___________________________________________________________________________

Traditionelle Tage in Wedel

Es ist wieder mal Ostern und damit auch Zeit für traditionelles Osterfeuer. Wie immer findet dies am Ostersonntag am Ende der Straße „Ihlbeckskamp“ ab 19:00 Uhr statt. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Nur gut eine Woche später am 01. Mai findet dann wie jedes Jahr unser Vogelkönigschießen statt. Ab 10:00 Uhr wird der Vogel vom Balken geschossen. Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder ab 18 Jahren. Auch ein Jugend-Vogelkönig wird ausgeschossen, vorausgesetzt es gibt genug Beteiligung. Alle Mitglieder von 12-17 Jahren dürfen hier mitmachen.

Der Schützenverein freut sich auf euch. ___________________________________________________________________________